*
logo_responsive
blockHeaderEditIcon

Geselligkeitsverein Viktoria
Bad Orb 1892 e.V.

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Startseite-Block-10
blockHeaderEditIcon

Geselligkeitsverein
Viktoria Bad Orb

Startseite-Block-11
blockHeaderEditIcon

Thomas Schweitzer
1. Vorsitzender

Bahnhofstr. 12 • 63619 Bad Orb

Vereinsheim:
Haus der Vereine • Bahnhofstraße 7

th.schweitzer1@gmx.de

 

Startseite-Block-13
blockHeaderEditIcon

Geselligkeitsverein
Viktoria Bad Orb

Startseite-Block-14
blockHeaderEditIcon

Im Frühjahr 1893 fanden die ersten Auszüge zum "Bierjakobsgarten" statt. Der Verein hatte bei diesen Auszügen eigene Pfeifer und Trommler, die auf Vereinskosten das Spielen erlernten. Am Abend fand im Vereinslokal ein Ball statt.

Footer-Logo
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon

4 Tage Ausflug nach Leipzig

Am 14.5. - 17.5. fand der diesjährige Ausflug der Viktoria nach Leipzig statt.  Es waren sehr informative, aber auch unterhaltsame Tage, wobei die Geselligkeit nicht zu kurz kam.

Am Tage der Anreise wurde ein eigenes zubereitetes Frühstück auf der Raststätte Eisenach eingenommen. Nachdem man im Hallenischen Brauhaus Mittagtisch gemacht hatte, stand eine Stadtrundfahrt mit der "Hallunken Schunkel" durch Halle an.

Man war einquartiert in Wilnsdorf und startete von da aus zur Stadtrundfahrt in Leipzig, zum Mittagessen im Auerbachs Keller und zum Varietebesuch im Krystallpalast.

Auch sehr interessant war eine Rundfahrt durch den Tagebergwerkbau und die Besichtigung Rekulturen in abgearbeiteten Zechen.

Man freut sich bereits auf den nächsten Ausflug

comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail